Trends – langfristig planen

Bild Wohnraum mit Steinwand, Lichtkanal-Technik und weißer Lackspanndecke (deckenpartner GmbH).
Wohnraum mit Steinwand, Lichtkanal-Technik und weißer Lackspanndecke (deckenpartner GmbH).

Geld in die Hand nehmen, damit richtig für die Zukunft planen können, ohne sich in ein paar Jahren zu ärgern, eventuell die "falsche" Entscheidung getroffen zu haben... geht das?

 

Ja UND nein.

 

Warum? Weil Sie selbst stetig Ihren Geschmack ändern werden, da Trends und Wechsel im Markt auch Sie beeinflussen. 


 

Wichtig ist daher jetzt genau das zu wählen, was Ihr Zuhause zu Ihrem persönlichen Wohlfühlraum macht. So werden Sie nichts wirklich bereuen.


Hier ein kleiner Newsticker für Sie...


05/2018

Lagom: neuer Trend aus Schweden

Nach Hygge zieht ein weiterer Trend aus Skandinavien herunter - und gerne bei uns ein (schönerwohnen). Dürfen wir vorstellen, Lagom, der neue Stil mit Glücksgarantie. Zunächst beschreibt Lagom ein schwedisches Lebensgefühl, das es auf die goldene Mitte abgesehen hat. Was dahinter steckt? Frei übersetzt etwa so viel wie "genau richtig", "nicht zu viel und nicht zu wenig“.Gemeint ist die Balance aller Dinge, nicht nur wohnen und einrichten. Mehr zu diesem Trend


02/2018

Trendfarben 2018. Das neue Jahr bringt eine große Vielfalt an Farben hervor, mit denen man Wände und Häuser verschönern kann. Ob ein zeitloses Design mit zurückhaltenden Tönen, ein nordisch-gemütliches Flair im Hygge Stil oder dunkle, elegante Farben. Zu den Trendfarben für die Wohnraumgestaltung gehören unter anderem: Bordeaux, Grau, Lindgrün, Anthrazit, Pastellfarben, Taubengrau, Petrol, Waldgrün, Ultra-Violett und Beige.


01/2017 

Neuer Leichtputz! Haben Sie schon von dem zuletzt im Rahmen der BAU 2017 in München ausgezeichneten Leichtputz "Tri-o-Therm" gehört? Laut den Informationen (Malerblatt) besitzt diese neue Produktgeneration der Schwenk Putztechnik – als erster rein mineralischer, nicht brennbarer Leichtputz – wärmedämmende Eigenschaften und kurze Standzeiten. Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie im Internet.

 

Bei den aktuellen Farbtrends für Wohnräume wird über Pastelltöne als Grundbasis gemunkelt. Akzente dürfen hier gerne auch mal kräftige Farben setzen... aber nur als Element oder Highlight eingesetzt. Das klingt spannend und gibt viel kreativen Spielraum!


12/2016 

Die neuesten Techniken (Spachteln, Kreativitechniken, Putz, Wandgestaltung etc.) "wie man was auf die Wand bringen kann"? Hier finden Sie tolle Bilder und Infos. Es gibt so viele Ideen... suchen Sie sich die raus, die Sie dauerhaft begeistert und setzen Sie um, bezeihungeweise fragen Sie Ihren "Maler des Vertrauens".


11/2016 

Die Farbe des Jahres 2017 steht bereits jetzt fest: Sanftes Blau (ähnlich Denim) ist DIE Farbe für das kommende Jahr. Umfassende Informationen dazu finden Sie natürlich im Internet...


06/2016

Glatte Wände und Decken sind DER aktuelle Trend! Hierzu gibt es im Markt diverse neue Putzarten, Materialien sowie Werkzeuge (Glättspachtel etc.). Mit Spanndecken von CILING ist das natürlich "ein Volltreffer" und gar kein Problem, denn diese bieten glatte – matte und glänzende – Flächen nahezu in Perfektion. Hier finden Sie in Google Suchergebnisse weitere Ergebnisse zum Trend...


04/2016

Schwarz und Grautöne sind top dabei... der Hype um die Wiederkehr von Metallen wie Messing und Kupfer scheint nachzulassen. Dafür heißt es „black is back“ – nicht nur bei Möbeln, sondern sogar als Wandfarbe, dann jedoch im Verbund mit goldenen Akzenten. Weiterhin angesagt: erdige Töne, dazu Senfgelb, Petrol sowie Grau in allen Nuancen. Sattes Blau und kräftiges Türkis verdrängen die in der Vergangenheit beliebten Beerentöne.